Der Gmeiner-Verlag mit Sitz in Meßkirch (Baden-Württemberg) wurde 1986 gegründet und ist bereits seit vielen Jahren der Spezialist für Spannungsromane, die im deutschsprachigen Raum spielen. Mit 22 MitarbeiterInnen in den Bereichen Lektorat, Mediengestaltung, Marketing und Vertrieb werden jährlich gut 100 neue Taschenbücher – Themenkrimis, historische Romane, Frauenromane und Reise- und Kulturführer – veröffentlicht. Bei den über 400 lieferbaren Titeln dieser Gmeiner-Bibliothek handelt es sich ausnahmslos um Originalausgaben von Autoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, unter denen auch regelmäßig Debütanten zu finden sind.

 

 

 

Bücher