Die jüngste der großen deutschen Verlagsgruppen ist seit 2004 in Berlin ansässig. Zu den Ullstein Verlagen gehören die Verlage: Ullstein Verlag, List Verlag, Marion von Schröder Verlag, Econ Verlag, Propyläen Verlag, Allegria Verlag, Graf Verlag, Claassen Verlag, Ullstein Taschenbuch Verlag und List Taschenbuch Verlag.
In der Vielfalt der Ullstein und List Taschenbücher spiegelt sich das ganze Spektrum der Ullstein Buchverlage, vielstimmig ergänzt durch Original- und Deutsche Erstausgaben. Unterhaltung, Literatur, populäres und anspruchsvolles Sachbuch – ein Paradies für Vielleser und eine Auswahl, die für jeden das Richtige bietet.

Ausführliche Informationen zur Verlagsgeschichte und zu den einzelnen Verlagen finden Sie unter www.ullstein-buchverlage.de.

 

 

 

Bücher