"Bei dem Verlag ""AutorenBrücke"" handelt es sich um einen sehr jungen Verlag, der sich unter dem Slogan ""Gedanken, die die Welt verändern"" zum Ziel gesetzt hat, vor allen Dingen Geschichten zu erzählen. Geschichten, die das Leben schrieb oder möglicherweise noch schreiben wird. Geschichten aus der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Ob Geschichten voller Gefühle, von himmelhoch jauchzend bis zu Tode betrübt. Ob Sachbücher zu Gesellschaftsthemen der Gegenwart und der Zukunft, von kritisch bis zu zukunftsweisend sollen alle diese Geschichten vor allen Dingen eins:

durch
BEWEGEN - BERÜHREN - MOTIVIEREN
zum DISKUTIEREN verleiten.

Schwerpunkt der Arbeit des Verlages ist es auch, Brücken zwischen Autoren und Lesern zu bauen und insbesondere auch Jungautoren eine Plattform für die Veröffentlichung ihrer Werke zu bieten. Programmschwerpunkte sind die Bereiche Belletristik und Gesellschaftspolitik. "

 

 

 

Bücher