paperwitch wurde als unabhängiger Nischen- und Kulturverlag am 28. September 2007 in Berlin gegründet. Wir veröffentlichen Bücher über Pahuyuth und artverwandte Themen, wie Saiyasart und traditionelle thailändische Heilkunde. Damit ist paperwitch der erste Verlag, der dieses fast verlorene Kulturgut publiziert und zu seiner Verbreitung und Erhaltung beiträgt.

Das Programm ist für Querdenker, Praktiker, Philosophen, Mystiker, Logiker, Liebhaber und Kämpfer - vor Allem aber für Menschen.

Der Name 'paperwitch' ist ein Wink mit dem Zaunpfahl, gleich den Prinzipien des Pahuyuth, einmal über das Vordergründige hinauszugehen und vielleicht Unbekanntes und Neues zu entdecken. Angeregt durch den Inhalt - als wäre das Papier verhext gewesen...

Der Verlag tut dies aus Überzeugung und mit Herz.

 

 

 

Bücher