Der 1947 in Zürich gegründete Diana Verlag gehört seit 2003 zur Verlagsgruppe Random House. Nach einer Neuausrichtung des Programms im Jahr 2004 wendet sich der Diana Verlag in erster Linie an ein weibliches Lesepublikum, das spannende und mitreißende Unterhaltung ebenso schätzt wie informative und kompetente Ratgeber und Sachbücher. Heute kann der Diana Verlag auf viele internationale und nationale Bestseller verweisen, die vor allem den Bereichen moderne Frauenunterhaltung und psychologische Spannung zuzuordnen sind. Darunter Kate Morton, Katherine Webb, Jeannette Walls, Nora Roberts, Simone van der Vlugt, Stefanie Gerstenberger, Brigitte Riebe, Susanne Leinemann und natürlich auch Hera Lind.

 

 

 

Bücher