Jersey Angel - Was ist schon ein Sommer?

Jersey Angel - Was ist schon ein Sommer? (Front-Cover) Carlsen Verlag, 224 Seiten
ISBN: 978-3-551-31300-3
Whole Star1/2 StarEmpty StarEmpty StarEmpty Star (15 Rezensionen)
BdB-Rating: 1.6

Ein Engel auf Abwegen...

Es ist Sommer an der Jersey Küste und die lebenslustige Angel Cassonetti (17) genießt die Zeit am Strand und auf der Promenade. Die freien Tage – bevor im Herbst das letzte Schuljahr beginnt – verbringt Angel mit ihren kleinen Halbgeschwistern und mit ihren Freunden, außerdem jobbt sie in der Boot-Tankstelle ihres Vaters. Und nachts schleicht sie sich ins Zimmer ihres süßen Ab-und-an-Freundes Joey.

Doch während die sonnendurchtränkten Tage und die langen, heißen Nächte vergehen, verändern sich die Dinge. Joey will plötzlich etwas Festes, Angel hingegen möchte sich weiterhin alle Möglichkeiten offen halten, und so beenden die beiden ihre „Beziehung“. Angels beste Freundin Inggy – witzig, hübsch, klug, mit festem Freund und einem Plan für die Zukunft – ist unterwegs, um Unis zu besichtigen. Alle scheinen genaue Vorstellungen davon zu haben, wie es weitergehen soll, alle legen sich fest, nur Angel weiß nicht, was als nächstes kommt, geschweige denn, wie ihr Leben nach der Schule aussehen könnte. Zum ersten Mal macht sie ihre Ungebundenheit unsicher. Ziellos treibt sie umher – und landet ganz unverhofft bei Inggys Freund Cork. Genauer gesagt, in seinen Armen. Doch das zählt eigentlich nicht ...

 

Beth Ann Baumann

Beth Ann Bauman hat bisher drei Bücher veröffentlicht und gibt Schreibkurse an Universitäten in New York und Los Angeles. Sie lebt in New York, aber in ihrem Herzen wird sie immer ein Mädchen von der Jersey-Küste bleiben.

"Jersey Angel – Was ist schon ein Sommer?" ist ihr Debüt in Deutschland.

 

 

Neueste Rezensionen

Whole StarWhole StarEmpty StarEmpty StarEmpty Star Was ist schon ein Sommer? Eine seichte Sommer-Teenie-Story!
Donnerstag, 17. Juli 2014     Blog: One Moment
Leider - und das möchte ich gleich zu Anfang loswerden - hat es das Buch nicht geschafft mich zu überzeigen. Klar, ich bin nicht die Zielgruppe, aber dennoch. Ich finde das Buch einfach von der Geschichte her flach, es geht hauptsächlich um die sexuellen Eskapaden eines amerikanischen Teenagers...
Whole StarEmpty StarEmpty StarEmpty StarEmpty Star Leider ein wahrhaft schreckliches Buch!
Sonntag, 29. Juni 2014     Blog: Das Buchgelaber
Mich hat das Buch vor allem mit seinem sommerlichen und vielversprechenden Cover angelockt und auch der Inhalt hat mich eine schöne, leichte sommerliche Lektüre für zwischendurch erwarten lassen. Ich hatte einen schönen Contemporary-Roman wie "Mein Sommer nebenan" erwartet, als ich dann...
Whole StarEmpty StarEmpty StarEmpty StarEmpty Star Ein Buch, das man ganz schnell vergessen sollte.
Samstag, 28. Juni 2014     Blog: TheWonderlandBooks
Ja, was soll man zu diesem Buch bloß sagen. Es gibt hier wirklich nicht viel. Wie schon einige Rezensenten vor mir bin ich mehr als enttäuscht worden. Am Anfang fand ich das Buch gar nicht so dermaßen schlecht, aber es wurde plötzlich mit jeder Aktion blöder und sogar langweiliger. Die...
Whole StarEmpty StarEmpty StarEmpty StarEmpty Star Durchgehend flache Geschichte ohne Handlung
Freitag, 27. Juni 2014     Blog: Good books never end.
MEINUNG

Genauso wie es der Titel verrät, lässt es sich auch lesen. Der Roman von Beth Ann Bauman ist nichts weiter als ein Buch, mit dem man sich am Strand oder im Garten bei strahlendem Sonnenschein die Zeit vertreiben kann. Gott sei Dank konnte ich das Buch wahnsinnig schnell lesen und habe...
Whole StarEmpty StarEmpty StarEmpty StarEmpty Star Das beste am Buch ist das Cover
Donnerstag, 26. Juni 2014     Blog: el arte de vivir
Jersey Angel – Was ist schon ein Sommer? Es ist Sommer und ab und zu hab ich doch die Zeit zum lesen. Diesesmal war es das Buch Jersey Angel – Was ist schon ein Sommer? von Beth Ann Baumann. Autor: Beth Ann Baumann Titel: Jersey Angel – Was ist schon ein Sommer? Seiten: 219 Seiten...
Whole StarEmpty StarEmpty StarEmpty StarEmpty Star Einfach nur langweilig, daher keine Empfehlung von mir.
Montag, 23. Juni 2014     Blog: Daisy Maus Welt
Ehrlich gesagt weiß ich nicht was ich über dieses Buch schreiben soll.
Irgendwie habe ich mir durch den Klappentext etwas mehr versprochen.
Eine spannende Geschichte über eine Jugendliche, die erwachsen wird und noch was spannendes in ihren letzten Sommerferien erlebt, aber das war wohl nichts....
Whole StarWhole StarEmpty StarEmpty StarEmpty Star Pff, genau! Was ist schon ein Sommer?!
Dienstag, 17. Juni 2014     Blog: Stories Dreams Books
Jersey Angel - wenn das nicht mal der Titel für ein locker flockiges Leseerlebnis ist, das sich mit seinem 200 Seiten an einem Strandtag weglesen lässt. Und tatsächlich flogen bei mir die Seiten nur so dahin, ehe ich mich am Ende des Romanes wiederfand und schließlich trotz des flotten Lesens...
Whole StarEmpty StarEmpty StarEmpty StarEmpty Star Keine Romantik, keine wahre Freundschaft, keine Zukunft.
Montag, 16. Juni 2014     Blog: Page-Turner
Inhalt Ehrlich gesagt weiß ich überhaupt nicht was ich hier nun schreiben soll. Das ist nun mein dritter Anlauf und langsam weiß ich nicht mehr weiter. Denn eigentlich hat das Buch in meinen Augen überhaupt keine Handlung und lässt sich sehr schwer zusammenfassen. Angel ist 17 und genießt...
Whole StarWhole StarWhole StarEmpty StarEmpty Star Leider konnte ich nichts mitnehmen, doch trotzdem okay.
Sonntag, 15. Juni 2014     Blog: Lenas Bücherwelt-Jugendbücher ohne Ende-
Wegen dem Titel "Was ist schon ein Sommer?" habe ich zu dem Buch gegriffen, in der Hoffnung, dass das Buch eine schöne Sommerlektüre ist.
Wir begleiten Angel doch nicht nur durch den Sommer, sondern auch durch kalte Jahreszeiten. "Sommer-Feeling" kam für mich deswegen nur auf, da Angels Zuhause...
Whole StarEmpty StarEmpty StarEmpty StarEmpty Star Viel Sex? Ok. Viel Betrug? Niemals.
Samstag, 14. Juni 2014     Blog: The Written Word
Ich weiß gar nicht, wo ich bei diesem Buch anfangen soll. Ich bewerte normalerweise ja echt nicht streng, aber dieses Buch hat mich wirklich so maßlos geärgert, dass ich dem nichts Gutes abgewinnen konnte. Ich hatte eine schöne, leichte Sommerlektüre erwartet. Im Grunde trifft das auch ziemlich...