Harter Schnitt

Harter Schnitt (Front-Cover) blanvalet, 512 Seiten
ISBN: 978-3-7645-0415-1
Whole StarWhole StarWhole Star1/2 StarEmpty Star (10 Rezensionen)
BdB-Rating: 3.4

Der Spiegel-Bestseller jetzt auch bei BdB!

Nach der Geburt ihrer Tochter Emma ist Faith Mitchell vom GBI zurück im Polizeidienst, und ihr Ermittlerinstinkt ist noch immer zuverlässig: Als sie eines Tages ihre Mutter nicht erreichen kann, die sich um Emma kümmern sollte, rast sie von der Arbeit nach Hause und findet ihre Tochter in einen Schuppen gesperrt, eine frische Blutspur an der Haustür, eine Leiche in der Kammer und zwei bewaffnete Männer im Schlafzimmer vor. Von ihrer Mutter – keine Spur …

 

Karin Slaughter

Karin Slaughter, Jahrgang 1971, stammt aus Atlanta, Georgia. 2003 erschien ihr Debütroman Belladonna, der sie sofort an die Spitze der internationalen Bestsellerlisten und auf den Thriller-Olymp katapultierte. Ihre Grant County-Romane um Rechtsmedizinerin Sara Linton und Polizeichef Jeffrey Tolliver sind inzwischen in 30 Sprachen übersetzt und weltweit mehr als 20 Millionen mal verkauft worden.

»Karin Slaughter ist eine wahrhaft kühne Schriftstellerin. Sie führt uns an dunkle, verborgene Orte, wohin andere Autoren sich niemals wagen würden. Längst schon hat sie bewiesen, dass sie zu Recht als eine der mutigsten Thrillerautorinnen geschätzt wird.«
Tess Gerritsen

Zur Website von Karin Slaughter

 

 

Neueste Rezensionen

Whole StarWhole StarEmpty StarEmpty StarEmpty Star Eine kleine Prise mehr Spannung hätte nicht geschadet...
Freitag, 08. November 2013     Blog: Katholie´s Allerlei
Die ersten Kapitel von Harter Schnitt haben mich wirklich gefesselt und ich habe sie nur so verschlungen. Auch wenn Entführungen von Familienmitgliedern in Thrillern keine Seltenheit sind, wollte ich unbedingt wissen, was mit Evelyn passiert ist und wer sie verschleppt hat. Leider wurde dieses...
Whole StarWhole StarWhole StarEmpty StarEmpty Star Spannend am Anfang, langatmig in der Mitte...
Samstag, 26. Oktober 2013     Blog: Das Teufelsweib
Auf dem Heimweg von einem Computerkurs versucht Faith ihre Mutter Evelyn zu erreichen, die auf ihre Tochter Emma aufpasst. Keine ihrer Kontaktaufnahmen funktioniert. Als sie müde, unterzuckert und voller Sorge nach Hause kommt, findet sie ihre Tochter eingesperrt in einem Schuppen und Blutspuren...
Whole StarWhole StarWhole StarEmpty StarEmpty Star Power fehlt!
Samstag, 26. Oktober 2013     Blog: Thrillerwelt
Die Reihe um Sara Linton und ihren Mann Jeffrey habe ich immer sehr gern gelesen und regelrecht verschlungen. „Harter Schnitt“ war mein erster Versuch sich an die neuen Geschichten um Will Trent und Faith Mitchell zu gewöhnen und ich muss sagen, es kam bei weitem nicht an Bücher wie „Belladonna“,...
Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarWhole Star Sehr spannender Thriller!
Donnerstag, 24. Oktober 2013     Blog: Ninni's Testblog
Wie Ihr ja bestimmt schon mitbekommen habt, lese ich regelmäßig Rezensionsexemplare, die ich über Blogg Dein Buch zur Verfügung gestellt bekommen habe. Heute möchte ich Euch wieder einen Thriller vorstellen: “Harter Schnitt” (von Karin Slaughter) aus dem Blanvalet Verlag.

Ich wollte den Titel...
Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarEmpty Star Ein super Buch, das allerdings eine große Schwäche hat...
Donnerstag, 24. Oktober 2013     Blog: Meine Welt
Covergestaltung: Die Farben gefallen mir sehr gut - sie passen meiner Meinung nach perfekt zu einem Thriller. Der Hintergrund ist schwarz. Genau wie das Weiß des Titels und der Blumen ist er eher schlicht. Die roten Blutstropfen und der Name der Autorin sticht daraus hervor. Alles in Allem...
Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarEmpty Star Gelungener Roman, aber irgendwie fehlte mir etwas
Mittwoch, 23. Oktober 2013     Blog: Das lyrische Wir
Zunächst einmal muss ich auf meine Enttäuschung hinweisen, die allein meiner nicht korrekten Recherche geschuldet ist. Es handelt sich nämlich um die Fortsetzung einer Reihe! Und zwar einer Reihe, die ich wirklich gerne gelesen hätte (und es womöglich trotzdem noch tue). Nur als kurzer...
Whole StarWhole StarWhole StarEmpty StarEmpty Star Noch kommt es nicht an die Grand County Reihe heran
Montag, 21. Oktober 2013     Blog: Yvonnes Lesewelt
Der Schreibstil ist genau wie immer bei Karin Slaughter eingängig und flüssig. Die ersten 37 Seiten hatte ich gleich weggelesen, obwohl ich nur kurz vorne reinschauen wollte. Hätte ich nicht einen Termin gehabt, dann hätte ich auch noch weiter gelesen. Die Story geht sofort spannend los. Ich...
Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarEmpty Star Dynamisch und spannend mit unerwartetem Ende
Montag, 21. Oktober 2013     Blog: Buntes Bloggeflüster
Die Dynamik der ersten Seiten reißt einen direkt mitten in die Story und man hat bereits nach wenigen Zeilen den Drang unbedingt weiter zu lesen. Der Auftakt ist damit wirklich gelungen und es geht auch genauso weiter. Man erfährt alles über die Zusammenhänge der unterschiedlichen Drogengangs,...
Whole StarEmpty StarEmpty StarEmpty StarEmpty Star Große Enttäuschung
Montag, 21. Oktober 2013     Blog: My Life
Karin Slaughter. Diesen Namen habe ich schon oft in Verbindung mit guten Thrillern gehört. Deswegen war ich auch ziemlich neugierig auf dieses Buch. Nun ja – ich wurde enttäuscht. Ich habe mit einem actionreichen, superspannenden und nervenkitzelnden Thriller gerechnet, wurde aber mit langen...
Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarWhole Star sehr gelungen, sehr fesselnd
Sonntag, 13. Oktober 2013     Blog: stellas testblog
Ich habe wieder ein Tolles Buch für Blogg dein Buch lesen dürfen.


Da ich die Autorin ,sowie auch schon einige Bücher dieser Reihe kenne ,war ich natürlich besonders gespannt.

Um es vorweg zu nehmen sind meine Erwartungen nicht enttäuscht worden.


Das Buch welches ich lesen durfte und...