MAMMON (eBook)

MAMMON (eBook) (Front-Cover) dotbooks, 529 Seiten
ISBN: 978-3-95520-132-6
Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarWhole Star (2 Rezensionen)
BdB-Rating: 5.0

Im Namen der Gerechtigkeit...

„Bevor sie kamen, um ihn zu richten, vollendete er seine Botschaft: ein Relief aus sechs Worten, von bluttriefenden Fingern mit Kettengliedern in den Stein geritzt.“

Ein markerschütternder Schrei versetzt das Publikum der Berliner Oper in Angst und Schrecken. Mitten im Zuschauerraum wird ein Mann ermordet – und doch fehlt vom Täter jede Spur. Das Opfer: der Vorstandsvorsitzende einer großen Bank. Die Tatwaffe: ein spanischer Dolch aus dem 15. Jahrhundert. Die Polizei beginnt, unter Hochdruck zu ermitteln. Der junge Kriminologe Adrian von Zollern recherchiert die Geschichte der Waffe. So findet er Hinweise auf eine mysteriöse Mordserie und eine weltumspannende Verschwörung, die vor langer Zeit begann und noch immer blutige Opfer fordert – im Namen der Gerechtigkeit …

Ein atemloser Thriller über Schuld, Rache und die ewige Frage: Heiligt der Zweck wirklich jedes Mittel?

 

Matthias Jösch

Matthias Jösch, geboren 1966 in Dernbach, studierte Betriebswirtschaftslehre, Mathematik und Musikwissenschaften. Er arbeitet als Unternehmensberater, schreibt für HiFi- und Musikzeitschriften und lebt mit seiner Frau in Bochum.

Bei dotbooks erschien Matthias Jöschs Thriller „MAMMON – Für Deine Sünden wirst Du büßen“.

 

 

Neueste Rezensionen

Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarWhole Star Der Mix aus Historienroman und Thriller ist gelungen
Freitag, 24. Mai 2013     Blog: Diamantin´s Buchwelt
Ich durfte das Erstlingswerk von Matthias Jöesch lesen. Vielen Dank. Mammon ist eine interessante Geschichte, die in verschiedenen Zeiten der Vergangenheit und Gegenwart sowie in unterschiedlichen Ländern wie zum Beispiel Deutschland, Spanien, Brasilien und den USA spielt. Als in...
Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarWhole Star Ein Buch für alle Krimi Freunde, die gerne mit raten.
Sonntag, 12. Mai 2013     Blog: Paustbacken.de
Die eigentliche Geschichte beginnt im 15. Jahrhundert, in der Zeit, wo Spaniens Königin sich von der Besatzung durch die Islamisten befreit. Ein Kaufmann der mit den Islamisten Geschäfte macht, wird zu Unrecht im Namen der Kirche ermordet. Seine Familie legt darauf einen Eid ab, der über...