Wenn Bücher töten (eBook)

Wenn Bücher töten (eBook) (Front-Cover) dotbooks, 288 Seiten
ISBN: 978-3-95520-047-3
Whole StarWhole StarWhole StarWhole Star3/4 Star (3 Rezensionen)
BdB-Rating: 4.7

Der Feind unter Freunden...

„Dies ist die letzte Warnung. Wenn Sie das Buch über den Koran trotzdem veröffentlichen, wird das Konsequenzen haben.“

In Berlin wird ein Brandanschlag auf die Verlagsbuchhandlung „Orientalia“ verübt, die eine brisante Koranstudie veröffentlicht hat. Ein Mord im näheren Umfeld von „Orientalia“ ruft die Mordkommission auf den Plan. Kommissarin Sarah Stern und ihr Kollege Hakan Mutlu vermuten einen Zusammenhang. Doch sie stoßen bei ihren Ermittlungen auf Widerstand aus den eigenen Reihen. Wie viel Zeit bleibt den Ermittlern, um weiteres Blutvergießen zu verhindern?

Hochaktuell und gnadenlos spannend: Ein Kriminalroman, der unter die Haut geht.

 

Kathrin Sand

Kathrin Sand wurde 1965 geboren und verbrachte die wichtigsten Jahre ihrer Kindheit und Jugend im Ausland: Türkei, Großbritannien, Argentinien. Seit vielen Jahren ist sie freiberuflich als Autorin, Übersetzerin und Lektorin tätig und Redaktionsmitglied bei der Zeitschrift INAMO (Informationsprojekt Naher und Mittlerer Osten). Darüber hinaus arbeitet sie derzeit als feste Autorin für ein deutsch-türkisches Fernsehmagazin. Wenn Bücher töten ist ihr erster Kriminalroman.

 

 

Neueste Rezensionen

Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarEmpty Star Spannender Krimi!
Dienstag, 22. Januar 2013     Blog: ~ Yuki Keylin ~
Das Buch ist durchweg sehr kurzweilig und bietet immer wieder ein paar Wendungen, die man nicht schon Seiten vorher voraussagen kann. Lediglich das Ende ist meiner Meinung nach etwas kurz geraten. Nachdem auf den ersten 90 Prozent alles sehr ausführlich und detailreich beschrieben ist, wird der Fall am Ende doch recht schnell aufgelöst. Motive der Täter und beteiligten Personen werden zwar noch erläutert, aber irgendwas hat mir gefehlt. Es kam mir fast so vor, als wäre das Ende von einer anderen Person geschrieben worden oder als hätte das Ende noch schnell vor dem Abgabetermin fertig werden müssen. Aber so kleinlich bin ich ja eigentlich gar nicht. Das Buch als ganzes hat mir sehr gut gefallen und auch die Thematik finde ich spannend, weil man doch das ein oder andere Hintergrundwissen über den Islam vermittelt bekommt. Ich empfehle es auf jeden Fall weiter.
Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarWhole Star Sehr lesenswert!
Dienstag, 15. Januar 2013     Blog: Writresscorner
Kathrin Sand hat da einen sehr spannenden und vielschichtigen Plot gesponnen. Das sie sich im Bereich Orientalistik auskennt, ist offensichtlich. Besonders hat mir gefallen, dass sie mit Sarah Stern, eine zwar nicht unkomplizierte Person eingeführt hat, die trotzdem nicht so exaltiert wirkt, dass mensch sich permanent fragt, wieso die Ermittlerin nicht in Dauertherapie ist. Überhaupt sind die Personen zu einander stimmig. Frau Sand hält während der ganzen Geschichte ein gutes Verhältnis zwischen Haupt- und Nebensträngen der Geschichte. Interessante Wendungen gibt es auch, doch diese sind nachvollziehbar und vermitteln nicht den Eindruck, wie es leider in vielen Krimis der Fall ist, dass der/die Autor_in da etwas konstruiert, weil sie sich festgefahren hat und nicht mehr weiß, wie da raus kommen.
Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarWhole Star Hat mich absolut gefesselt
Montag, 14. Januar 2013     Blog: Paustbacken.de
Erstens kommt es anders uns zweitens als man denkt, könnte der Titel dieses Buches auch sein. Eine Geschichte wie sie von einem Kriminalkommissar hätte geschrieben sein können. In diesem Buch kann man nicht erkennen, dass es der erste Krimi der Autorin ist. Die Recherchen die für diese Geschichte gesammelt wurden, sind so genau wieder gegeben, dass man meinen könnte, es handle sich um einen authentischen Fall. Auch der Verlauf der Ermittlungen wurde so wiedergegeben, dass man am überlegen war wer der oder die Täter sein würden. Auch wenn man glaubt, das nur der oder die Täter in Frage kommen, wird im laufe der Ermittlungen immer wieder eines besseren beleert.
 
  • Montag, 16. Februar 2015

    Der verbotene See

  • Sonntag, 15. Februar 2015

    Kuss und Kuss gesellt sich gern

  • Sonntag, 08. Februar 2015

    Kiss of Fay - Das Geheimnis der Feentochter II