WestEnd Blues. Ein Katharina-Klein-Krimi

WestEnd Blues. Ein Katharina-Klein-Krimi (Front-Cover) Sutton Verlag, 380 Seiten
ISBN: 9783866804845
Whole StarWhole StarWhole StarWhole Star1/4 Star (10 Rezensionen)
BdB-Rating: 4.2     Bewerber insgesamt: 10

Eigentlich hat Katharina Klein, Hauptkommissarin bei der Frankfurter Kriminalpolizei, genug eigene Probleme: In einer eskalierten Polizeiaktion wurde ihr Partner getötet und sie selbst hat zwei Menschen erschossen. Doch als ihre Nachbarin ermordet wird, muss Katharina deren Tochter, die vierjährige, altkluge Laura, bei sich aufnehmen, obwohl Kinder so gar nicht ihr Ding sind.
Sofort setzt sie alles daran, den Mörder von Lauras Mutter zu finden. Unerwartete Hilfe erhält Katharina vom arroganten, undurchsichtigen und leider viel zu attraktiven Gerichtsmediziner Andreas Amendt. Aber alles zu seiner Zeit. Erst muss sie Laura noch in den Kindergarten bringen…
Katharina Klein liebt Oldtimer, Waffen und Zeichentrickfilme. Eine Kommissarin, die aneckt, die auffällt, schon äußerlich. Deren explosives Temperament sie fast völlig ungeeignet für ihren Beruf macht, die gleichzeitig aber genügend Intelligenz, Intuition und Ellbogen besitzt, um in der Männerwelt Polizei zu bestehen. „WestEnd Blues“ ist ihr erster Fall.

 

Helmut Barz

Helmut Barz, Jahrgang 1969, wuchs in St. Peter-Ording an der Nordseeküste auf. Dort machte er 1988 sein Abitur. Nach zwei Jahren Arbeit an verschiedenen Berliner Theatern begann er 1990 das Studium der Theaterwissenschaften in Gießen. Aufbauend darauf studierte er von 1995 bis 1998 Theaterregie in Frankfurt am Main.
Seit 1998 ist er freier Regisseur und Autor. Er inszenierte unter anderem in Kapstadt, Stuttgart, Frankfurt und Celle. Nebenher begann er für die Werbung zu arbeiten. Zurzeit ist er freiberuflicher Kreativdirektor, Texter und Consultant und arbeitet für Unternehmen wie IBM, ABN AMRO oder Manpower. Seit Juli 2009 ist er Mitglied im SYNDIKAT - der Autorengruppe für deutschsprachige Kriminalliteratur.

Zur Website von Helmut Barz

 

 

Neueste Rezensionen

Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarEmpty Star Hauptkommissarin Katharina Klein hat ihren Partner verlo ...
auf Literatur und mehr, Montag, 01. August 2011

Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarEmpty Star Am Anfang musste ich mich etwas motivieren um dieses Buc ...
auf Love British Style, Sonntag, 31. Juli 2011

Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarEmpty Star Der Partner tot, sie selbst vom Dienst suspendiert, zur ...
auf Buchnotizen, Sonntag, 24. Juli 2011

Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarEmpty Star WestEnd Blues ist eines der besten deutschen Bücher die es g
auf Nettis-Leseecke, Samstag, 23. Juli 2011

Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarEmpty Star Tolles Buch, macht Spass zu lesen.
auf Chaosweib's Chaos-Blog, Dienstag, 12. Juli 2011

Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarEmpty Star Sehr spannend und fesselnd. Macht Lust auf mehr.
auf Frechi´s Produkttesterblog, Sonntag, 10. Juli 2011

Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarWhole Star Mir hat dieser Krimi sehr gut gefallen. Sehr spannend und fe
auf connychaos-testet, Freitag, 01. Juli 2011

Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarEmpty Star Spannung bis zum Schluss und ein wenig Wortwitz
auf Wechselstübchen, Freitag, 01. Juli 2011

Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarEmpty Star Die Kriminalhauptkommissarin Katharina Klein steht auf e ...
auf Werkstattschreiber's Blog, Donnerstag, 30. Juni 2011

Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarWhole Star Gestern ist mir etwas passiert, das hatte ich schon lang ...
auf Trampelpfade, Donnerstag, 30. Juni 2011

 
  • Mittwoch, 01. Oktober 2014

    Eine literarische Entdeckungsreise: dotbooks und skoobe

  • Mittwoch, 01. Oktober 2014

    Das Schicksal der Sternentochter

  • Dienstag, 30. September 2014

    Liebe kommt oft unerwartet