Eine bessere Zeit

Eine bessere Zeit (Front-Cover) JUMBO Verlag, 812 Seiten
ISBN: 978-3-8337-3869-2
Empty StarEmpty StarEmpty StarEmpty StarEmpty Star (0 Rezensionen)
BdB-Rating: 0.0

Als Miquel den Bruch mit seiner Familie in Katalonien herbeiführt, ist er keine zwanzig Jahre alt. Zusammen mit seinem Jugendfreund beginnt er ein Studium der Literatur an der Universität in Barcelona. Doch schon bald zieht es die beiden aus Faszination für eine Frau in den antifranquistischen Untergrund und sie laden eine Schuld auf sich, die nie mehr vergeht. Als Franco stirbt und Spanien sich verwandelt, muss Miquel nach und nach zurückfinden.

"Eine bessere Zeit" erzählt vom Aufbegehren gegen die eigene Familie und gegen das Franco-Regime. Es ist ein Roman über die Kraft der Traditionen, über den Glauben an das Schöne angesichts der verlorenen Zeit - eindringlich und meisterhaft interpretiert von Stefan Kaminski.

 

Jaume Cabre

Jaume Cabré,1947 in Barcelona geboren, studierte katalanische Philologie an der Universität in Barcelona und arbeitete als Studienrat und Professor an der Universität de Lleida. Cabré brachte 1974 seinen ersten Erzählband heraus und arbeitet seit 1989 als Drehbuchautor für zahlreiche Film- und Fernsehproduktionen. Sein Roman "Die Stimmen des Flusses" wurde mit dem Preis der spanischen Kritik ausgezeichnet.