Nur wenn ich fliehe

Nur wenn ich fliehe (Front-Cover) Brunnen Verlag GmbH, 256 Seiten
ISBN: 978-3-7655-2074-7
Whole StarWhole StarWhole StarWhole Star1/4 Star (10 Rezensionen)
BdB-Rating: 4.3

Eine spannende Geschichte über eine Flucht quer durch Amerika

„Angst pulsiert wie Blut in meinen Adern, in meinen Ohren, hinter den Schläfen. Ich habe keine Idee, wie ich meine Unschuld beweisen soll. Ich will nur überleben.“

Nach der Ermordung ihres besten Freundes muss Casey aus der Stadt und durch die halbe USA fliehen. Die Polizei geht davon aus, dass Casey die Mörderin ist, und setzt den jungen Ermittler Dylan an, sie zu finden. Doch Casey weiß, dass ihre skrupellosen Verfolger ein schmutziges Spiel treiben, um eigene dunkle Machenschaften zu vertuschen. Auf ihrer Flucht begegnet Casey einer älteren Dame, die selbst mit ihrer Familie in Schwierigkeiten steckt. Beim Versuch, ihnen zu helfen, wird Casey schließlich vom jungen Ermittler entdeckt ...

 

Terri Blackstock

Terri Blackstock ist New-York-Times-Bestsellerautorin. Weltweit hat sie bereits über 7 Millionen Bücher verkauft und zahlreiche Preise gewonnen. Sie lebt in den USA.

Zur Website von Terri Blackstock

 

 

Neueste Rezensionen

Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarWhole Star Es ist ein Auf und ein Ab, von Beginn bis zum Ende.
Mittwoch, 20. September 2017     Blog: papergangster
Wo fange ich bloß an, wenn ein Buch so vielseitig und gleichzeitig auch eintönig ist? Wenn der Inhalt spannend ist und man sich zu jeder Zeit in die Protagonistin Casey hineinversetzen kann, gleichzeitig aber stets versuchen will, die Geschichte aus den Augen einer dritten Person zu lesen? Oder...
Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarEmpty Star Spannender Roman mit ungewöhnlichem Ende
Freitag, 01. September 2017     Blog: Inas Bücherkiste
Casey Cox ist 25, arbeitet in einer Versicherungsagentur und wird von allen, die sie kennen, als offen, ehrlich und herzensgut beschrieben. Kurz: Sie ist ein Mensch, den sich jeder zum Freund wünscht. Doch dann ist da dieser eine Tag: Sie ist im Haus ihres besten Freundes Brant, sieht ihn in...
Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarEmpty Star Ein nicht ganz so spannender, aber doch interessanter Krimi
Dienstag, 29. August 2017     Blog: Von Hand mit Herz gemacht
Ein Taschenbuch mit einem, wie ich finde, sehr gut gemachten Cover und einem Klappentext der neugierig macht. Casey flieht, nachdem sie ihren besten Freund ermordet aufgefunden hat, quer durch Amerika. Warum flieht sie, wenn sie es doch nicht war? Was veranlasst eine junge Frau nicht einfach...
Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarWhole Star Von mir gibt es 5/5 Sterne.
Freitag, 25. August 2017     Blog: Wurm´s Medienguide
Das Buch besteht aus insgesamt 47 Kapiteln. Jede Kapitelüberschrift besteht dabei aus der Kapitelziffer und den Namen der Person, aus dessen Sicht die Story gerade erzählt wird. Dabei wechselt die Story immer wieder zwischen Casey und Dylan. Aufgrund der Angabe der Personen vor jedem Kapitel weiß...
Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarWhole Star Ein super spannender Roman!
Dienstag, 22. August 2017     Blog: Daisy Maus Welt
Ich habe den Roman "Nur wenn ich fliehe" von Terri Blackstock innerhalb von einem Wochenende verschlungen und weiß immer noch nicht so recht, wie ich dies alles in Worte fassen sollte.
Es ist eines der wenigen Romane, die mich begeistern konnte.
Die Autorin schickt den Leser mit Casey auf ihre...
Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarEmpty Star Wie eine amerikanische Actionserie
Montag, 21. August 2017     Blog: Anruba
Titel und Klappentext haben mich gleich angesprochen und ich habe eine spannende Verfolgungsjagd erwartet. Die Geschichte startet mit Caseys Flucht. Ab der ersten Seite steht die junge Frau unter Strom und tut alles um vor der Polizei zu fliehen. Hat sie ihren besten Freund jetzt doch...
Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarEmpty Star Spannende Verfolgungsjagd
Montag, 21. August 2017     Blog: Cocolinchen
Die Idee von Nur wenn ich fliehe hat mir gleich gefallen. Trotzdem hätte ich etwas mehr Spannung erwartet.

Casey sieht sich in einer aussichtslosen Lage. Sie flieht und so erhärtet sich der Verdacht, dass sie mit dem Tod ihres besten Freundes zu tun haben könnte. Und natürlich stellt man sich...
Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarEmpty Star inszenierter Mord? sehr gelungener Spannungsbogen
Freitag, 11. August 2017     Blog: Mel Buecherwurm
"Nur wenn ich fliehe" ist ein recht gelungener Roman, der mich durch viele Begebenheiten überzeugen konnte. Natürlich sind viele Dinge so haarsträubend, dass es mich regelrecht überforderte. Mich in die Protagonistin Casey hineinzuversetzen fiel mir schwer, da ich zu Beginn nur einen Mord sah,...
Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarEmpty Star netter Roman, mit fehlender Spannung & Realität
Donnerstag, 03. August 2017     Blog: Mein Wolkenreich
Das Buch beschreibt zwei parallel-verlaufende Geschichten, welche gegen Ende zusammenführen. Casey, die ihren Freund Brent ermordet in seiner Wohnung auffand und voller Panik, aufgrund vergangener Ereignisse, Hals über Kopf aus der Stadt flieht - und Dylan, der mit einer posttraumatischen...
Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarEmpty Star Schöne Geschichte
Sonntag, 30. Juli 2017     Blog: Sabrina´s Welt der Bücher
ACHTUNG: SPOILER-GEFAHR. Ohne ging diese Rezi nicht zu schreiben. Sorry. Casey ist ein nettes Mädel. Jedoch sie wird von der Polizei gesucht, weil sie eine Tatverdächtige im Fall des Mordes von Brent ist. So wie man sie kennen lernt, fällt es dem Leser schwer, sie als Mörderin zu sehen. Sie...