Wir machen uns die Welt - Ein kreativer Guide für Jugendliche

Wir machen uns die Welt - Ein kreativer Guide für Jugendliche (Front-Cover) Athena Verlag, 208 Seiten
ISBN: 978-3-89896-651-1
Whole StarWhole StarWhole StarWhole Star3/4 Star (6 Rezensionen)
BdB-Rating: 4.7

Ein Guide zur Förderung der Kreativität für Jugendliche!

„Wir machen uns die Welt“ ist ein kreativer Guide für Jugendliche, der von der SK Stiftung Kultur herausgegeben wurde. Das Buch verknüpft die Schwerpunkte digitale Medien mit DIY-Ideen und Kultur auf spielerische Art und Weise miteinander. So sollen besonders Jugendliche zwischen 12 bis 17 Jahren Gefallen an dem Buch finden und ein Interesse für eigene künstlerische Objekte entwickeln. Der Guide hilft dabei neue Perspektiven auf die Welt zu finden und die eigene Meinung auszudrücken. Er unterstützt Jugendliche zudem in der Wahrnehmung sowie Selbstreflexion.

 

Birgit Hauska

Birgit Hauska hat an der Deutschen Sporthochschule Köln studiert und sich an vielen Jobs ausprobiert. Von der Briefträgerin bis zur Köchin war alles dabei. Sie ist gern in Bewegung und ein echter Teamplayer. Aktuell arbeitet sie als Kulturvermittlerin und Kuratorin für die SK Stiftung Kultur - die Kulturstiftung der Sparkasse KölnBonn.

Nina Waibel ist Mutter zweier Kinder und möchte mit ihnen am liebsten die Welt jeden Tag aufs Neue erobern. Schon im Studium war ihr Kunst sehr wichtig und hat sie ihr ganzes Leben begleitet. Sie arbeitet aktuell in der Kunstvermittlung.

Nina Waibel

 

 

Neueste Rezensionen

Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarWhole Star Ich finde das Buch sehr gelungen.
Mittwoch, 03. Mai 2017     Blog: papergangster
Viele junge Menschen wissen heutzutage nichts mehr mit sich anzufangen. Doch genau dort kommt dieses Buch zum Einsatz, denn es soll jungen Erwachsenen eine Plattform bieten, um sich kreativ zu entwickeln. Das Buch ist sehr kreativ und modern gestaltet. a decent daydream Bookssponsored...
Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarEmpty Star Ein Buch voll mit Ideen und Inspirationen
Freitag, 10. März 2017     Blog: gkkreativ
„Wir machen uns die Welt", ist ein kreativer Guide für Jugendliche zwischen 12 und...... Jahren.
Dieses Buch ist zwar für Jugendliche konzipiert, trotzdem macht es auch als Erwachsener viel Spaß,
darin zu stöbern und die Ideen auszuprobieren. Was sofort auffällt, ist die Tatsache, dass kein...
Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarWhole Star Für Jugendliche sehr ansprechend gestaltet!
Mittwoch, 01. März 2017     Blog: Grenzenlos
In einer Welt, in der die Menschen scheinbar nur mehr auf ihre Bildschirme starren und sich für nichts anderes zu interessieren scheinen, muss man sie genau dort abholen, um ihnen Neues zeigen zu können. Wir machen uns die Welt ist ein Buch mit Anregungen Jugendlichen die vielfältigen...
Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarEmpty Star Kein Buch zum nachmachen, sondern zum mitmachen!
Freitag, 24. Februar 2017     Blog: hopefray
Der Guide soll dabei helfen, eine neue Perspektive zu finden und die eigene Meinung auszudrücken. Er unterstützt sowohl die Wahrnehmung als auch die Selbstreflexion der Jugendlichen. Dies ist der Punkt in dem er sich, wie bereits erwähnt, deutlich von konventionellen DIY Büchern...
Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarWhole Star Ein toller Begleiter für die Freizeit von Jugendlichen
Montag, 20. Februar 2017     Blog: Kerstins Kartenwerkstatt
Das Cover finde ich ist ein Hingucker. Der Titel ist in unterschiedlichen Schriftarten, – größen und -farben gehalten. Zu beginn steht der „Hashtag“ (#) ohne den heute in der digitalen Welt fast nichts mehr geht Es sind drei Bilder von Jugendlichen zu sehen, die mir Kamera, Fotoapparat und Tablet...
Whole StarWhole StarWhole StarWhole StarWhole Star Empfehlenswert - spannendes Thema zeitgemäß aufgearbeitet
Freitag, 10. Februar 2017     Blog: Annettes Atelier
Kreatives liegt mir aufgrund meiner Tätigkeit und meinen Interessen im Blut und daher war ich sehr an diesem Buch interessiert. Die Covergestaltung gefällt mir richtig gut und die allgemeine Idee dahinter auch. Vor allem darum, weil vor allem Jugendliche zum traditionellen Thema Kunst eher...